Geprüfter und zugelassener Hundetrainer

Info: Nach dem Tierschutzgesetz (TierSchG) ist für den gewerbsmäßigen Betrieb einer Hundeschule eine Erlaubnis erforderlich, die an die Zuverlässigkeit und Sachkunde des Betreibers und eine artgerechte Tierhaltung gebunden sind. In Bayern muss hierfür eine umfassende schriftliche, mündliche und praktische Prüfung abgelegt werden.

Info

Ich freue mich über rege Teilnahme und gute Zusammenarbeit von Zwei- und Vierbeinern.
Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer 09135 / 723 753 - whatsApp 0174 98 113 52 oder ernst@pilsberger.de. Ich bin 24 Stunden telefonisch für meine Schüler erreichbar, lernen Sie mich unverbindlich kennen. Die erste Stunde ist kostenlos, gerne auch Hausbesuche möglich, besuchen Sie unsere kostenfreien Vorträge.

Dieses Blog durchsuchen

Angebot

Schnupperstunde

Um uns und unsere Hundeschule besser kennen zu lernen laden wir Sie und Ihren Hund zu einer kostenlosen Stunde ein.

Jeder Hund, jede Rasse hat ihre eigenen Stärken, Charakteristika oder Eigenarten und seine eigene Vergangenheiten. Der eine liebt Leckerlis, der andere sein Spielzeug.
 
Die individuelle Ausbildung steht bei uns im Vordergrund, das gelingt uns mit viel Verständnis und natürlich mit Konsequenz.

Erziehung

Gute Hundeerziehung macht unseren Hund umweltverträglicher. Wir sollten nicht vergessen, dass Hundebesitzer nur ein Teil unserer Gesellschaft sind und dass sie deshalb natürlich zur Rücksichtnahme auf andere verpflichtet sind. Deshalb ist gute Erziehung so wichtig!

"Vor der Erziehung kommt die Beziehung"

Wir leisten Ihnen bei der Erziehung Ihres Hundes die nötige Hilfestellung.

Ausbildung

Unser Angebot geht über die herkömmliche Gruppenarbeit hinaus, um auf jeden Hund individuell eingehen zu können, bieten wir auch  Einzelstunden an.
 
So konzentriert sich die Ausbildung allein auf Ihren Hund und seine Bedürfnisse!
Rasse, Größe und Alter Ihres Hundes spielen keine Rolle.

Begegnungstraining

Individuelle Einzelstunden für schwierige und ängstliche Hunde.

Welpenstunde

Alle Arbeit mit den Welpen nimmt Ihnen in den ersten Wochen die Hündin ab.

Diese wichtige Prägung auf den Menschen und die Umwelt sollte in der Welpenprägung fortgesetzt werden. Dabei geht es weniger um Beschäftigungstherapie für die Welpen als vielmehr um das altersgemäße Heranführen der jungen Hunde an die richtigen Verhaltensregeln für ihr späteres Leben. Aber auch Spielen und Körperkontakt sind wichtig!

Junghunde-Training

Aus dem Welpenalter herausgewachsen, für echte Leistung noch zu jung, bietet das Junghundetraining die Möglichkeit, Hunde im Alter von ca. 6-12 Monaten spielerisch weiter aufzubauen. Als zielgerichtete altersgerechte Ausbildung, bildet sie eine gute Grundlage für weiterführende Ausbildung z.B. für den Begleithundekurs.

Neben aller Ausbildung wird natürlich darauf geachtet, die Junghunde nicht zu überfordern, so stehen Ausflüge und Schwimmstunden  ebenso auf dem Stundenplan.

Begleithundeausbildung

Die Begleithundeausbildung ist eine Grundlagenausbildung, die zweckorientiert angelegt ist und sich auf das Notwendige im Zusammenleben Hund - Mensch beschränkt.
Sie ist kein Leistungswettbewerb, aber die Voraussetzung für weiterführende Kurse.

Longieren

Beim Longieren von Hunden bekommt man einen umfassenden Einblick in die Körpersprache als Mittel zur Verständigung.

Der Mensch lernt auf den Hund zu achten und ihn zu lesen.
 
Der Hund lernt „seinen Menschen“ nicht mehr aus den Augen zu lassen.
Es geht um ein gemeinsames Spiel, eine intensive Kommunikation zwischen Hund und Hundeführer und um eine menge Spaß, der bei dieser Beschäftigung die Hauptsache sein soll.Die körperliche Auslastung ist ein angenehmer Nebeneffekt.
 
Dieses Spiel kann eine reine Beschäftigung darstellen, kann aber auch zur körperlichen Therapie sowie Erziehung angewendet werden.

3G-Kurs G´-sucht/-funden/-bracht

Eine sinnvolle Beschäftigung für das Mensch – Hund – Team!

Es werden zuverlässiges Aufnehmen, Festhalten und Bringen von Dummys sowie korrekter Vorsitz trainiert. Wir arbeiten ausschließlich mit dem Futterdummy. Hier hat man die Möglichkeit den Hund für seine Mahlzeit arbeiten zu lassen, dies ist für alle Rassen möglich.

Man kombiniert hier Spannung, Spiel und zugleich Spaß.

Die Apportierarbeit hat auch noch einen guten Nebeneffekt, und zwar das der Hund in seinem natürlichem Jagdtrieb befriedigt wird, weil der Mensch ihm ja eine Ersatzjagd bietet.
Ein Gesamtkonzept für Hund und Hundeführer für JEDEN Tag.

Mantrailing

Nasenarbeit macht Hunden nicht nur Spaß, sondern lastet sie auch aus und fördert bei richtiger Anwendung die Bindung zwischen Hund und Halter. Beim Mantrailing lernen die Hunde anhand des spezifischen Geruchs einer bestimmten Person, deren Spur aufzunehmen, und diese Person zu finden. Was ursprünglich aus der Rettungshundearbeit kommt, begeistert heute immer mehr Hundehalter von Familienhunden.

Meisterkurs geeignet auch für taube Hunde

Training mit Hunden und ihren Haltern, ohne Worte und unter bewusster Berücksichtigung und Nutzung der Körpersprache. 
Ideal für Halter die neue Wege in der Kommunikation mit ihrem Hund gehen möchten!

Jeder einzelne Hund, ob taub oder hörend teilt sich in einer anderen Form mit als wir Menschen, denn im Gegensatz zu uns ist er nicht sprachgesteuert, sondern kommuniziert hauptsächlich nonverbal über Blickkontakte und seine Köpersprache. In unserer hochzivilisierten, technischen und schnelllebigen Zeit haben wir verlernt diese Form des Ausdrucks bewusst einzusetzen. Dieser Austausch bedeutet etwas Wechselseitiges, das von allen Beteiligten ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Miteinander erfordert.

Vorträge und Seminare

  • Hundesprache
  • Erste Hilfe
  • Hundeernährung
  • Begleithundeprüfung
  • Kochkurs Barfen

Einzelstunden / Coaching:

Die Arbeit mit Problemhunden ist für mich eine besondere Herausforderung, der ich mich sehr gerne stelle, dabei bin ich jedoch auf die Mitarbeit des Hundehalters angewiesen.
Ein befriedigendes Ergebnis wird nur mit konsequenter Einhaltung der Trainingsanweisungen zu erreichen und mit Erfolg gekrönt sein.


Bringen Sie uns Ihr altes Stachelhalsband 
und
tauschen Sie es ein gegen eine Trainerstunde.

Anmeldung bitte per Kontaktformular

foxyform